ASTTI-Kurse

La revisione nell’epoca dell’intelligenza artificiale. Verso un nuovo paradigma?

La recente comparsa sul mercato di sistemi di traduzione automatica di tipo “neuronale” (come Deep-L) e i più estesi ruoli di mediazione linguistica che si profilano per i professionisti della traduzione, impongono un ripensamento critico di tutte le forme di correzione e revisione di testi in tre ambiti operativi principali: controllo di qualità e valutazione; definizione di griglie di correzione; editing di testi. Saranno proposti ai partecipanti brani di testo, tipologicamente differenziati, da revisionare e commentare in funzione della loro translation brief.

Destinatari
Traduttori professionisti; responsabili della gestione di équipe di traduttori in ambito sia pubblico che privato

Luogo e data
Il corso La revisione nell’epoca dell’intelligenza artificiale. Verso un nuovo paradigma? si svolge mercoledì 8 maggio 2019, 9:00 – 12:30 / 13:30 – 16:30, presso l'ICT Ausbildungszentrums di Berna CsBe, Zieglerstrasse 64.

Lingua
Il seminario si svolge in italiano.

Docente
Francesco Urzì, lessicografo, docente di formazione continua, già traduttore e revisore al Parlamento européo.

Prezzo e iscrizione
Il prezzo del corso per l’intera giornata è: 450.-
Per i soci ASTTI il prezzo è: 300.-

Programma

Iscrizione

 

SDL Trados Studio 2019 – Fortgeschrittene

Der Kurs SDL Trados Studio 2019 für Fortgeschrittene richtet sich an Übersetzende, die bereits mit SDL Trados (2015, 2017, 2019) vertraut sind und ihre Kenntnisse vertiefen möchten, um die Arbeit mit SDL Trados Studio zu optimieren. Behandelt werden Themen wie TM-Einstellungen, Projekte, Projektvorlagen, Qualitätssicherung und natürlich auch die Neuheiten in Studio 2019.

Ort/Datum
Die Schulung findet am Freitag, 15. März 2019 (9:30 - 12:30 Uhr, 13:30-17:00 Uhr), in den Räumen des ICT Ausbildungszentrum (CsBe); CsBe (Zieglerstrasse 64) statt.

Sprache
Die Schulung findet auf Deutsch statt.

Dozent
Tobias Wehrli, Suissetra, Faculté de Traduction et d'Interprétation, Université de Genève

Kosten
Die Teilnahmegebühr für die eintägige Schulung beträgt CHF 450.--
Für professionelle ASTTI-Mitglieder beträgt die Anmeldegebühr CHF 300.--.

Weitere Informationen

Zur Online-Anmeldung

 

SDL Trados Studio 2019 – Grundlagen

Der Kurs SDL Trados Studio 2019 - Grundlagen richtet sich an Übersetzende, die noch keine Erfahrung mit SDL Trados haben. Nach der eintägigen Schulung können Sie autonom in SDL Trados Studio arbeiten: TMs erstellen, Dateien alignieren und übersetzen, Projektpakete empfangen und vieles mehr.

Ort/Datum
Die Schulung findet am Freitag, 22. Februar 2019 (9:30 - 12:30 Uhr, 13:30-17:00 Uhr), in den Räumen des ICT Ausbildungszentrum (CsBe); CsBe (Zieglerstrasse 64) statt.

Sprache
Die Schulung findet auf Deutsch statt.

Dozent
Tobias Wehrli, Suissetra, Faculté de Traduction et d'Interprétation, Université de Genève

Kosten
Die Teilnahmegebühr für die eintägige Schulung beträgt CHF 450.--
Für professionelle ASTTI-Mitglieder beträgt die Anmeldegebühr CHF 300.--.

Weitere Informationen

Zur Online-Anmeldung