ASTTI-Kurse

Einführung Online-Marketing für Sprachmittler

Das Seminar Einführung Online-Marketing für Sprachmittler richtet sich an ÜbersetzerInnen, DolmetscherInnen und TerminologInnen, die ihre Präsenz in den sozialen Medien stärken und sich einen Überblick über die Möglichkeiten des „Paid Advertising“ verschaffen möchten.

Ort/Datum
Die Schulung findet am Mittwoch, den 5. Februar 2020 (9:30 - 12:30 Uhr, 13:30-16:30 Uhr), in den Räumen des ICT Ausbildungszentrum (CsBe); CsBe (Zieglerstrasse 64) statt.

Sprache
Die Schulung findet auf Deutsch statt.

Dozent
Jennifer Walter, J. Walter Brand Consulting

Kosten
Die Teilnahmegebühr für die eintägige Schulung beträgt CHF 450.--
Für professionelle ASTTI-Mitglieder beträgt die Anmeldegebühr CHF 300.--.

Weitere Informationen
Online-Anmeldung

 

„Übersetzt du noch oder transkreierst du schon?“ – Trenddienstleistung Transkreation

20. März 2020 in Winterthur – ein Kurs in Zusammenarbeit mit der ZHAW

Transkreation, ein Service im Kontext interkultureller Werbekommunikation, findet sich zunehmend im Angebotsspektrum von Sprachdienstleistern. Lohnt es sich, auf diesen Zug aufzuspringen?

Ist Transkreation eine eigenständige Disziplin oder nur – sprachlich gepimptes – Übersetzen von Werbetexten? Wer argumentiert wie und aus welchen Gründen?

Wie läuft ein Transkreationsprozess ab? Wer ist (idealerweise und in der Praxis) daran beteiligt? Was braucht es, um erfolgreich zu transkreieren?

Dieser Kurs bietet den Teilnehmenden Gelegenheit, sich vertieft mit diesen Fragen auseinanderzusetzen, sich eine eigene Meinung zu bilden, Kreativitätstechniken kennenzulernen und anhand von mehrsprachigen Beispielen selbst zu transkreieren. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie die Dienstleistung ggf. in einem Angebotsmix positionieren könnten, und erhalten Argumentationshilfen gegenüber (internen und externen) Kunden.

ASTTI-Mitglieder profitieren von reduzierten Kursgebühren (CHF 370.- statt CHF 420.-)

Weitere Informationen und Online-Anmeldung

 

Uso avanzato dei motori di ricerca

Le tecniche avanzate, semplici ma potenti, per trovare informazioni tramite Google e altri motori di ricerca. Ricerca di immagini simili, ricerca nelle pubblicazioni accademiche, ricerca mirata all’interno di un sito, ricerca in pagine Web rimosse, ricerca nei siti di notizie, ricerca nei social network. Esempi pratici ed esercitazioni per ottenere dai motori di ricerca molto di più di un “mi sento fortunato” e per sapere quanto della nostra vita è sensibile ai detective della Rete.

È necessario che ogni partecipante porti il proprio computer.

Destinatari
Traduttori professionisti

Luogo e data
Il corso si svolge martedì, 3 dicembre 2019, 13:45 – 17:30, presso l’IUFPP (Aula A107) 1° piano, a Lugano-Massagno, Via Besso 84 .

Lingua
Il seminario si svolge in italiano.

Docente
Paolo Attivissimo, traduttore, scrittore, giornalista e conduttore radiofonico. Conferenziere e consulente per RSI, RAI e Mediaset su questioni legate ad Internet, nuove tecnologie e disinformazione mediatica

Prezzo e iscrizione
Il prezzo del corso è: 250.-
Per i soci ASTTI il prezzo è: 150.-

Programma

Iscrizione online