Bern

Musik in Gebärdensprache – Wie geht das?

Donnerstag, 14. März 2019, ab 18 Uhr, Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, Bern

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren

Gerne laden wir Sie zu unserem nächsten Regionaltreffen ein, das dem Thema Musik und Gebärdensprache gewidmet ist.
Der Verein MUX arbeitet seit dem Jahr 2000 ehrenamtlich für den Zugang zu musikalischen Anlässen für Gehörlose. Seither wurden schon über 100 Anlässe koordiniert und in Gebärdensprache übersetzt. Damit wurde den gehörlosen Besuchern und Besucherinnen ein vollwertiger Zugang zu Pop-Konzerten, Musical, Opern oder Heavymetall-Konzerten ermöglicht.
Warum ein Anlass aufwendig ist in der Vorbereitung, und warum es oft nach den Anlässen zu einem spannenden Austausch kommt zwischen hörenden und gehörlosen Besuchern und Besucherinnen, das erzählen der gehörlose Präsident Giuseppe Ferrante und die hörende Vorstandsfrau und Gründerin von MUX Lilly Kahler.
An diesem Regionaltreffen werden Sie einen Einblick in Übersetzungs- bzw. Dolmetschleistungen erhalten, welche einen gleichberechtigten Zugang zur Musik ermöglichen und damit Bildung, Genuss und Öffentlichkeitsarbeit gleichermassen fördern.

Programm:

18 bis 19 Uhr: vom ASTTI offerierter Apéro

19 bis 20 Uhr: Referat über MUX, Musik und Gebärdensprache

Ab 20 Uhr: Nachtessen im Restaurant Bärenhöfli für jene, die weiterdiskutieren möchten. Das Essen erfolgt auf eigene Rechnung.

Um uns die Organisation zu erleichtern, melden Sie sich bitte bis spätestens am 6. März 2019 per E-Mail an. Bitte geben Sie an, ob Sie zum Apéro, zum Referat oder zum Abendessen kommen – oder zu allen drei Programmpunkten. Wie immer sind neue Kolleginnen und Kollegen besonders herzlich willkommen, auch Nichtmitglieder. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Herzliche Grüsse

Rebecca Donadini +41 (0)79 736 64 51
Annette Leimer +41 (0)79 426 66 81
Moderatorinnen der ASTTI-Regionalgruppe Bern

 

Weitere Termine 2019 (Änderungen vorbehalten)

Donnerstag, 13. Juni: Stadtführung (cooperaxion.org)
Donnerstag, 12. September
Donnerstag, 12. Dezember