Die Workshops bieten eine Einführung in das computergestützte Dolmetschen sowie einen Überblick über die Hauptfunktionen von InterpretBank (Kurs 1: Einführung InterpretBank).

Erfahrenen Nutzer*innen werden ausserdem die neuen Funktionen der Version 7 vorgestellt sowie Tipps und Tricks für die strategische Nutzung von InterpretBank vermittelt (Kurs 2: InterpretBank für Fortgeschrittene).

Teilnehmer*innen, die beide Module belegen, erhalten Zugang zu einem Selbstlernmodul mit Übungen zur Befestigung der erworbenen Kenntnisse.
Allen Teilnehmenden steht ein E-Learning-Modul auf www.interpremy.com mit den Hauptinhalten aus den belegten Kursen zur Verfügung.


Publikum

Die Seminare Einführung InterpretBank und InterpretBank für Fortgeschrittene richten sich an Sprachmittler*innen/Dolmetscher*innen, die ihre Arbeitsprozesse im Bereich der Einsatzvorbereitung und der Nutzung ihrer terminologischen Ressourcen durch Technologie und künstliche Intelligenz optimieren möchten. Auch erfahrene InterpretBank-Nutzer*innen entdecken neue Funktionen und erhalten Ideen, um das Tool bestmöglich zu nutzen.

Ort/Datum
Die Schulung findet am Donnerstag, 21. Oktober, und Donnerstag, 11. November, jeweils von 17 bis 20 Uhr auf Zoom statt.
Für die Teilnahme werden eine stabile Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon empfohlen. Wenn möglich, gerne auch eine Kamera (für eine persönlichere Seminaratmosphäre). Für technische Probleme wird keine Haftung übernommen.

Sprache
Das Seminar findet auf Deutsch statt.

Dozentin
Bianca Prandi - Doktorandin an der Universität Mainz/Germersheim, wo sie im Bereich des computergestützten Dolmetschens und des maschinellen Dolmetschens am Center for Augmented Interpretation (CAI) forscht.

Kosten und Anmeldung
Für ASTTI-Mitglieder sowie Mitglieder von FIT-Partnerverbänden (z. B. BDÜ, UNIVERSITAS etc.) beträgt die Kursgebühr CHF 130 pro Kurs oder CHF 200 für beide Kurse.
Für Nicht-Mitglieder beträgt die Kursgebühr CHF 170 pro Kurs oder CHF 270 für beide Kurse.

Weitere Informationen

Online-Anmeldung (Anmeldefrist: 7. Oktober 2021)